VORSTAND IM AMT BESTÄTIGT

Auch in den kommenden zwei Jahren wird der bisherige Vorstand den Verein führen, denn das komplette Vorstandsteam wurde erneut gewählt.

Am vergangenen Freitag begrüßte der Vorsitzende Steffen Hemann die Mitglieder zur Jahreshauptversammlung im Hörbacher Sportheim. Er berichtete über die Veranstaltungen im abgelaufenen Kalenderjahr, wo vor allem der Wurstverkauf auf dem Herborner Martini Markt, sowie das Schlachtfest hervorzuheben waren.
Besonders stolz ist unser Vorstand auf die aufwendig getätigten Renovierungsarbeiten im vergangenen Jahr. Mit zahlreichen Arbeitsstunden ist es dem Vorstandsteam gelungen dem Sportheim einen neuen Glanz zu verleihen.
Auch sportlich war das Jahr 2017 ein sehr aufregendes und erfolgreiches. Der 2.Vorsitzende Pascal Merkardt fasste das ereignisreiches Jahr im Spielbetrieb zusammen, in dem der 1.Mannschaft im ersten SG-Jahr direkt der Gewinn der A-Liga-Meisterschaft und somit der Aufstieg in die Kreisoberliga gelungen ist. In der Hinrunde der aktuellen Saison hatte unser Team jedoch sehr viel Verletzungspech und überwinterte letztlich am Tabellenende der Kreisoberliga. Nichts desto trotz hat man das Ziel Klassenerhalt noch nicht aus den Augen verloren.
Jugendleiter Heiko Schmidt berichtete über die erfolgreiche Jugendarbeit, da wir bis zur C-Jugend in allen Altersklassen gut vertreten sind und einige Mannschaften in den Spitzengruppen der jeweiligen Ligen haben.
Katja Hemann, 1.Kassiererin, verschaffte den anwesenden Mitgliedern einen Überblick über die finanzielle Lage des vergangenen Jahres, ehe Kassenprüfer Roland Rompf die Kassenführung lobte und über die Entlastung des gesamten Vorstandes abstimmen lies.
In der anschließenden Wahl des Vorstandes wurde das gesamte bestehende Vorstandsteam einstimmig wieder gewählt. Somit bleiben die einzelnen Vorstandspositionen unverändert bestehen.

Folgende Mitglieder wurden für ihre langjährige Mitgliedschaft geehrt:

 

 

15 Jahre:
Klaus Baumgarten
Torben Hudel
Marcel Gros

 

 

40 Jahre:
Norbert Müller

 

 

50 Jahre:
Klaus Kuhlmann
Theo Heuser

 

 

Des Weiteren gab es ein kleines Geschenk für unsere Mitglieder, die im vergangenen Jahr einen runden Geburtstag feierten und auch den Damen, die seit vielen Jahren unser traditionelles Schlachtfest tatkräftig unterstützen, wurde zum Dankeschön ein kleines Präsent überreicht.